Der Österreichische Leichtathletikverband ist stolz Gründungsmitglied des Leistungsmodells Südstadt zu sein. Seit seinem Bestehen ist  ein Großteil des männlichen österreichischen Leichtathletiknachwuchses  in der Südstadt betreut worden.
Als erfolgreichste Absolventen des ÖLSZ Südstadt sind vor allem Robert Nemeth, Dietmar Millonig, Wolfgang Konrad und Georg Werthner zu nennen. Die im ÖLSZ Südstadt aufgenommenen Sportler sollen sich bei ihrer sportlichen Entwicklung in der nationalen Spitze befinden und die internationale Perspektive muss gegeben sein:

  • Im Mehrkampf ist die Zielsetzung das Erreichen von 7000 Punkten, und damit eine wertvolle Verstärkung der Mehrkampfnationalmannschaft
  • Teilnahme an internationalen Jugendwettkämpfen wie U18-EM, U18-WM,  EYOF, Universiade usw.
  • Aufnahme HLSZ
  • Nationale österreichische Titel
Aktuelle Seite: Home Sport Leichtathletik