Der ÖJV wurde 1986 als Partner im Leistungsmodell Südstadt aufgenommen.
Die wohl für den gesamten Sport einmaligen Bedingungen in der Südstadt bieten, ergänzt durch das HLSZ, gemeinsame Trainingsmöglichkeiten für österreichische Nachwuchs- und Spitzenathleten. Sie sind daher sinnvolle Ergänzung in der Leistungsarbeit an die internationale Spitze.

Als erfolgreichste Absolventen des ÖLSZ Südstadt sind vor allem Claudia Heill, Andreas Mitterfellner, Eric Krieger, Sabrina Filzmoser, Axel Eggenfellner, Thomas Etlinger und viele, viele mehr zu nennen.

Die in der Südstadt aufgenommenen Sportler sollen sich bei ihrer sportlichen Entwicklung in der nationalen Spitze befinden und die internationale Perspektive muss gegeben sein:

  • Teilnahme bei Junioren EM und WM 
  • Topplatzierungen bei internationalen Turnieren
  • Nationale österreichische Titel
  • Aufnahme in das HLSZ
Aktuelle Seite: Home Sport Judo